top of page

Auffallend zurückhaltend


Modern, klar, gemütlich: Familie Weber hat in Sachen Einrichtung konkrete Vorstellungen. Das sieht und spürt man. Dank cleverer Details auch auf den zweiten Blick.


Sie haben sich für eine maßgeschreinerte Einrichtung entschieden – warum?

Wir haben uns im Vorfeld viele Gedanken gemacht, Inspirationen und Eindrücke gesammelt. Die schönsten davon wollten wir umsetzen. Aber wenn man mit so konkreten Vorstellungen in ein Möbelhaus geht, wird es sehr schwierig.


Also haben Sie Ihre Wünsche 1:1 von der Schreinere Engel umsetzen lassen.

Nicht ganz. Erstmal haben wir Herrn Engel un­sere Küchen-Ideen auf den Tisch gelegt. Das war die Basis für seine Planung. Er hat aber auch Dinge hinterfragt, einiges optimiert und tolle Lösungen vorgeschlagen.


Zum Beispiel?

Den Fußsensor am Müllsystem. Der Auszug öffnet jetzt automatisch, ohne ihn mit nassen Händen anfassen zu müssen.


Was war Ihnen bei der Küche noch wichtig?

Dass die Einbauten exakt in die Rückwand passen ohne Lücken oder irgendwelche Blenden. Und wir wollten grifflose Fronten. Die matte Oberfläche verfügt über eine spezielle Anti-Fingerprint Beschichtung, das macht sie super pflegeleicht.


Am Ende ist es nicht bei der Küche geblieben.

Genau. Wir haben noch einen Esstisch passend zum Boden anfertigen lassen. Außerdem eine Garderobe, ein TV-Board und Waschtischunterschränke fürs Bad. Die passen optisch perfekt zu den Fliesen.



„Wir wollten etwas Besonderes, das zeitlos wirkt.“



#küche #garderobe #bad #waschtisch #corian #schwarz #tvboard #perfectsense



72 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Rudi
bottom of page